ANNOUNCEMENT: The BLOG is now to find at www.dieletztekatze.de

João, der kleine Wasserkocher — KAPITEL 4 - Teil 4 RSS



Der Ausbruch (18)

Da hören sie auch schon den Wachposten zurückkehren. Er schmuggelt sich in die Zelle und sagt mit fiebrigem Blick: “Loslos, folgt mir!!” Es bleibt keine Zeit zu überlegen- sie springen auf und folgen dem bereits vorauseilenden Wachmann durch einen dunklen Flur mit verschlossenen Türen auf beiden Seiten. Irgendwann bleibt er vor einer der Türen stehen und fummelt seinen Schlüssel heraus. Er schließt die Tür auf, blickt sich nochmal um und sagt dann: “Rein mit euch!!” Sie drängeln sich hinein, der Wachmann hinterher. “Also.” Sagt er eindringlich. “Da ist ein Fenster. Nicht gerade groß, aber ihr solltet alle durchpassen – natürlich nacheinander! Die Gitterstäbe sind nur Tarnung- ihr könnt sie auseinanderschieben!! Ihr seid hier nämlich in unserer Ausbruchszelle. Hier stecken wir die...

Continue reading



Wenn deine Mohrrübe dir zur Freiheit verhilft (17)

Beide Ladies blicken sich an. "Naja... " sagt die eine dann zögerlich. "Um ehrlich zu sein, war das keine Absicht. Also - klar, im Büro war die Stimmung schlecht, weil wir alle mitbekommen haben, wie viel Geld du verdient hast. Wir haben uns tottelefoniert, und du hast alle verarscht. Und dann in der hinteren Küche an der Kaffeemaschine ist es mir irgendwie rausgerutscht, aber wirklich eher beiläufig, gegenüber Adrian. Und du kennst ihn ja. Der hat alles ins Rollen gebracht." Samuel nickt nur stumm. Das Wasser tropft immer noch monoton auf den Boden und bildet eine Pfütze in der Ecke. Joao guckt ebenfalls resigniert durch die Gegend, und das hat man bei ihm wirklich selten. "Wie wärs mit einem Tee."...

Continue reading