Free shipping for all orders over 50 €

12 Tipps für einen Top Gemüsegarten #German


 

1) Steck eine Gurke in die Erde. Ich weiß, das ist nicht das gängige Vorgehen, aber es ist gut für deine Motivation, ständig zu sehen, dass in deinem Gemüsegarten schon eine Gurke steckt.


2) Mach ein Vision Board. Damit du jeden Tag siehst, was das perfekte outcome für deinen Gemüsegarten wäre und sich all deine mentale Kraft auf diesen perfekten Gemüsegarten konzentriert. It's all about focus.


3) Schreibe eine Dankbarkeitsliste, um auf alles, was noch kommen mag, positiv gestimmt zu sein.


4) Baue eine Website, auf der du allen von deinem Gemüsegarten erzählst. Vergiss Social Media nicht. Poste jeden Tag ein Foto von der Gurke, die schon in der Erde steckt.


5) Stürze dich voller Freude in einen nächsten Artikel über den viel höheren Vitamingehalt von Gemüse aus dem eigenen Anbau im Gegensatz zu herkömmlich eingekauftem Gemüse.


7) Mach ein Crowdfunding Video. Du weißt zwar nicht genau, wofür du das Geld brauchst, aber du erzählst einfach alles über dich und deine Vision und die Vitamine und dass du Unterstützung brauchst."Guys, help me to make this happen".


8) Du kriegst jede Menge Geld. Du investierst es in Facebook Werbung und besondere Samen aus Südafrika.


9) Du bewirbst die besonderen Früchte, die diese Samen einmal tragen werden und das enorme return on investment, wenn diese Früchte dann verkauft werden. Du verkaufst Anteile an deinem Gemüsegarten "wegen des enormen Potenzials". Egal, mit wem du sprichst, sagst du ca. 4 x pro Stunde "wegen des enormen Potenzials", dann wirfst du dir lässig ein Handtuch über die Schulter und sagst: "Sorry, bin jetzt Duschen."


10) Wegen des enormen Potenzials steigt der Wert der Anteile des Gemüsegartens. Alle wollen sie, wegen der MÖGLICHKEIT, dass dieser Garten einmal krasse Früchte aus Südafrika tragen wird, die sie dann verkaufen können. Der ursprüngliche Anteilseigner kann seinen Anteil für ein Vielfaches weiterverkaufen.


11) Du verkaufst deine Anteile und bist sehr reich. Du schaust zufrieden dabei zu, wie die anderen irgendwann feststellen, dass nur eine vergammelte Gurke in dem ansonsten unspektakulären Stück Erde steckt, weil aus den besonderen Samen aus Südafrika aufgrund des unpassenden Klimas nie was geworden ist.


12) Am Ende hast du keinen Gemüsegarten, aber das interessiert dich auch nicht mehr.

Keep Reading

Der lausige Begleiter (Teil 2)
Der lausige Begleiter (Teil 2)
Unser Sekretär kniete auf dem Kaminvorleger und warf mit Schrauben auf einen sehr großen, aber zarten Weberknecht auf...
Read More
Muttergefühle von Herrn Nora
Muttergefühle von Herrn Nora
"Fuck!!" Rief ich und schüttelte das Baby.  Irgendein gehirnamputiertes Meeresungeheuer hatte mal wieder seinen Pizza...
Read More
Der lausige Begleiter Teil 1- The lousy Companion part 1
Der lausige Begleiter Teil 1- The lousy Companion part 1
  ---------------------------------------- English below ------------------------------------------  Es war an einem ...
Read More

2 comments


  • AjPNcOFLDEgrqXl

    PYgEhLKl


  • rRKyGNzu

    kYCLqJmaQivbd


Leave a comment